Leselaunen #4

Leselaunen ist ein Projekt von Novembertochter, die das Format ins Leben gerufen hat, um wöchentlich ihren Lesestatus festzuhalten. Wie in einer Art Zustandsbericht wird bei den Leselaunen notiert, was man momentan liest und wie man sich mit dem aktuellen Leseverhalten fühlt. Erst vorgestern beendete ich den ersten Teil, danach musste ich sofort zum nächsten Band greifen. Um welche Buchreihe es sich da wohl handelt?

Aktuelles Buch?

Nachdem ich vorgestern Die fünte Welle von Rick Yancey ausgelesen hatte, musste ich direkt zum nächsten Band greifen. Ich kannte das erste Buch zwar schon aus dem Englischen, wollte mich aber noch von der deutschen Übersetzung überzeugen, ehe ich mich an den zweiten Band auf Deutsch wage. Ich habe erst 54 Seiten von Das unendliche Meer gelesen, aber alleine schon das erste Kapitel hat mich gestern fast mein Buch vor Spannung aus dem Bett werfen lassen. Ich freue mich schon darauf zu erfahren, wie es mit der Verbreitung der Anderen auf der Erde weitergeht, ob die fünfte Welle tatsächlich die Menschheit weiter auslöschen kann und vor allem, was Cassie Sullivan dagegen tun will. Es macht mir etwas Angst, dass The last Star erst im Mai 2016 erscheinen soll, weil ich fürchte, dass am Ende des zweiten Bands ein großer Cliffhanger folgen könnte. Auf der anderen Seite habe ich auch über ein Jahr auf den zweiten Teil warten können. There are so many books...


Momentane Lesestimmung?

Gerade lese ich wieder inbesondere abends. Ich schaue meist, dass ich mich gegen Mitternacht ins Bett verkrieche und dann noch ein oder zwei Stündchen lesen kann. Oft hänge ich dann doch noch bis halb drei oder gar drei Uhr nachts über meinem Buch. Aber was soll's... solange ich nicht allzu früh aufstehen muss, ist das völlig in Ordnung.

Zitat der Woche?

»Keine negativen Gedanken«, erwidert sie pflichtbewusst.
»Denn negative Gedanken tun was?«
»Sie machen uns weich.« 
»Und was passiert, wenn wir weich werden?«
»Dann sterben wir.«
»Und wollen wir sterben?«  
Sie schüttelt den Kopf. »Noch nicht.«

Rick Yancey, Das unendliche Meer

Und sonst so?

Momentan ist alles etwas hektisch bei mir, weil ich meinen Kurztrip nach München vorbereite und vorher viel schaffen möchte, um einen klaren Kopf haben zu können. Ich freue mich schon darauf, am Samstag Nici von Novembertochter bei der Super Geek Night zu treffen. Dafür habe ich die letzten Tage auch viel an meinem Captain America Cosplay gearbeitet, das endlich fertig (und sogar schon abfotografiert im Kasten) ist. Das Wochenende wird bestimmt ganz großartig! Mein Herz hüpft seit einigen Tagen auch besonders hoch, weil ich mit der wunderbaren Patty zur Frankfurter Buchmesse fahren werde.

Wer auch bei den Leselaunen mitmachen möchte, kann sich auf Novembertochters Blog genauer informieren.

Wusstet ihr schon, dass Die fünfte Welle gerade verfilmt wird? 2016 soll der erste Film zum Buch erscheinen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen