Die Schmuckausgabe kommt!


Potterheads aufgepasst! Es kommt etwas Neues auf den Markt: die Schmuckausgabe zum ersten Band Harry Potter und der Stein der Weisen. Am 06. Oktober könnt ihr die von Jim Kay illustrierte Neuauflage beim Carlsen Verlag erstehen. Ich möchte euch heute vorstellen, was euch alles in der wunderschönen Ausgabe erwartet. Raise your wands!

Überall halten sich die Potterheads bereit, denn am 06. Oktober 2015 erscheint die Schmuckedition des ersten Romans Harry Potter und der Stein der Weisen! Auch ich freue mich schon darauf zu sehen, welche wunderschönen neuen Illustrationen von Jim Kay auf uns warten. Auf der Facebook-Präsenz des Carlsen Verlags und der Buch-Helden konnte man immer wieder ein paar kleine Einblicke in die Neuauflage erhalten. Das Schloss Hogwarts oder auch Hermine, wie sie ihr herbeigezaubertes Feuer in ein tragbares Glas bannt – die Illustrationen sind vielfältig.

Mit der Aktion Unveil Voldemort sollte letzte Woche das erste Bild aus der Schmuckedition Stück für Stück freigegeben werden und es zeigte niemand geringeren, als Voldemort selbst (wenn auch lediglich die Version von ihm auf Quirrells Hinterkopf). Je mehr der Hashtag #UnveilVoldemort geteilt wurde, desto mehr sah man von der Illustration. Eine schöne Idee, um die Veröffentlichung der Schmuckausgabe mit den Fans zu feiern! 

Aber was heißt das eigentlich, Schmuckedition? Wie der Name schon verraten mag, ist diese Ausgabe von Harry Potter und der Stein der Weisen besonders kunstvoll geschmückt, sprich mit Illustrationen versehen. Der Klassiker von Joanne K. Rowling hat ein neues Gewand bekommen und zeigt sich ab dem 06. Oktober in einer vierfarbig illustrierten Neuauflage.

Jim Kay hat Illustration an der University of Westminster studiert und arbeitet seit sieben Jahren Vollzeit als Illustrator. Seinen Durchbruch hatte er dank der Zusammenarbeit mit dem Autor Patrick Ness, dessen Roman A Monster Calls von ihm illustriert wurde. Auf seiner Website kann man schon einige Eindrücke der Zeichnungen für die Schmuckausgabe des ersten Potter-Bandes gewinnen. Als ich vor einiger Zeit die Illustration von Draco Malfoy auf Facebook sah, pochte mein Fangirl-Herz sehr stark, weswegen ich mich umso mehr darauf freue, dass die Schmuckausgabe bald erscheint. Die Harry Potter Wikia verrät: es werden über hundert Illustrationen in der Bloomsbury-Ausgabe zu finden sein – ich hoffe, dass sich die englische Ausgabe von der deutschen nicht allzu sehr unterscheidet.

Achtzehn Jahre (!) nach der Erscheinung von Harry Potter und der Stein der Weisen werden wir mit vielen neuen Illustrationen rund um die Welt von Harry gefüttert. Ich bin gespannt, ob sich dabei ein paar neue Erkenntnisse zeigen werden und man dadurch ein ganz neues Bild der Zauberergemeinde erhält. Gerade erst habe ich wieder die Hörbuchreihe begonnen und tauche wieder tiefer in das Potter-Universum. Von Harry kann man einfach nie genug bekommen, weswegen ich mich schon sehr dem 06. Oktober entgegensehne und dann hoffentlich meine Schmuckausgabe in den Händen halten kann.


 





Titel: Harry Potter, Band 1: Harry Potter und der Stein der Weisen (vierfarbig illustrierte Schmuckausgabe)
Autorin: Joanne K. Rowling
Erscheinungsdatum: 06. Oktober 2016
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-55901-2
Preis: 24,99€
Sonstiges: Hardcover, 256 Seiten


Die Informationen sind denn verlinkten Websiten des Carlsen Verlags, der Buch-Helden, der Website von Jim Kay und der Harry Potter Wikia entnommen. Der Carlsen Verlag vergibt unter den Blogbeiträgen zur Schmuckausgabe 30 Rezensionsexemplare. Daumen drücken!


Kommentare:

  1. Ich freue mich auch schon unglaublich auf die Schmuckausgabe und kann es kaum erwarten dieses wundervolle Buch in Händen zu halten.

    Übrigens sind die Bilder mit der neuen Kamera klasse geworden. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Patty! :)

      Jetzt müssen wir nur noch zaubern lernen!

      Löschen