Rezension: Sternendiamant - Die Legende des Juwelenkönigs


Erst fliegen Fana Schmetterlinge aus dem Mund, dann verwandelt sie sich in ein Schweinchen! Die Fünfzehnjährige findet heraus, dass sie alles andere als menschlich ist, denn Fana ist ein Aurion, ein Zauberwesen aus einer anderen Welt. Welche Abenteuer Fana erlebt und wieso mich der Roman von Sarah Lilian Waldherr so gefesselt hat, erfahrt ihr in der heutigen Rezension zu Sternendiamant - Die Legende des Juwelenkönigs.






Die fünfzehnjährige Fanarina, die das Skaten liebt, lebt mit ihrer Mama und ihrem etwas schrulligen Opa in Freiburg. Sie glaubt, ein gewöhnliches Mädchen zu sein, bis sie plötzlich einen sehr merkwürdigen Schluckauf bekommt, bei dem ihr Schmetterlinge aus dem Mund fliegen. Aber nicht nur das, Fana muss schnell feststellen, dass sie ein Aurion ist – ein Zauberwesen aus einer magischen Welt. Bis sie jedoch ihre magischen Kräfte richtig nutzen kann, liegt ein langer Weg vor ihr. Sie soll eine Schule für Aurions besuchen, was zwar aufregend ist, aber auch einige Hürden für Fana bereithält. Dass jedoch eine ganz andere, tiefgründig böse, Gefahr in dieser Welt lauert, wird sogar für die selbstbewusste Fana zum Verhängnis.





Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, ich habe mich total in Sternendiamant verliebt! Am Anfang kam mir Fana noch etwas sehr jugendlich vor, aber je tiefer ich in die Geschichte vordrang, desto besser gefiel sie mir. Als Fana dann an ihrer neuen Schule ankommt und viele neue Figuren vorgestellt werden, war ich gänzlich in der Welt der Aurions verloren.
Angefangen hat es mit der Liebe aber schon beim Cover. Es sieht so liebevoll und hübsch gestaltet aus, das gefällt mir wirklich sehr. Das Cover wirkt herrlich märchenhaft und trägt die Gedanken schon beim ersten Hinsehen in eine andere Welt. Die Aufregung, wie das Cover der Fortsetzung aussehen wird, ist bei mir schon sehr groß!
Aber zurück zu der Geschichte. Einige Stellen waren für mich vorhersehbar, was als geübter Bücherwurm aber wahrscheinlich schon Normalität ist. Dafür sind viele wunderbare Kleinigkeiten und Details in der Story versteckt, die liebevoll gestaltet sind und für einige Überraschungen sorgen. Dass im ersten Teil der Reihe noch nicht alles aufgelöst wird ist klar, wodurch viele Fragen offen bleiben und die Lust auf Band zwei angekurbelt wird.
Hervorzuheben sind die Spannungsmomente, die gerade zum Ende eines Kapitels ihren Höhepunkt erreichen. Diese sorgten dafür, dass ich mein E-Book einfach nicht aus den Händen legen konnte und immer noch die ersten Seiten des neuen Kapitels lesen musste, nur um mich darauf im nächsten Abenteuer von Fana zu befinden. Die Spannung hört einfach nicht auf und so mussten die letzten 30 Prozent des E-Books direkt am Stück gelesen werden (anders ging es einfach nicht)!
Oh, die Charaktere, die haben es mir ebenfalls angetan! Denkt man zu Beginn noch, man habe die Figuren alle durchschaut, so tragen einige Geheimnisse mit sich, die man nicht erwartet hätte. Fana ist ein wunderbares Vorbild für taffe Mädchen und weder Kian noch Hala gehen mir aus dem Kopf.
Einzigartig ist in jedem Fall die Welt, die Sarah Lilian Waldherr mit ihrem Romandebüt geschaffen hat. Feen und Dämonen mag es in zahlreichen Varianten geben, aber eine Welt wie die von Fana ist unverwechselbar. Ihre Aurions sind so magisch und fantasievoll und die Idee dahinter inklusive der historischen Geschichte einmalig. Schwebende Inseln, Zauberjuwelen und eine Schreckensgestalt, die es in sich hat. Einige Elemente mögen den Lesern bekannt vorkommen, doch in dieser Zusammensetzung hat Sarah Llian Waldherr mich völlig verzaubert.





Und weil mich Fanas Geschichte nicht mehr losließ, habe ich direkt ein kleines Artwork dazu gebastelt. Aber das nur nebenbei, um euch meine Rezension etwas zu versüßen. Wie ihr merkt komme ich aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Die Charaktere sind gut konstruiert, die Fantasy-Welt ist einmalig und die Story hat mich gepackt! Sternendiamant - Die Legende des Juwelenkönigs hat mich gänzlich überzeugt und ich bin sehr aufgeregt, wie es für Fana nun weitergeht. Darum bekommt das Erstlingswerk von Sarah Lilian Waldherr fünf von fünf Lesebrillen von mir.

  





Titel: Sternendiamant - Die Legende des Juwelenkönigs
Autorin: Sarah Lilian Waldherr
Verlag: Oetinger34
ISBN: 978-3-95927-940-6
Preis: 3,99€ (Kindle Edition)
Sonstiges: E-Book


Die genannten Details sind der Website von Oetinger entnommen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen