Unterwegs: Frankfurter Buchmesse 2015 - Ich komme!

Um die Zeit, wenn dieser Beitrag online geht, bin ich schon auf der Frankfurter Buchmesse angekommen! Ich bin wahnsinnig gespannt, was dieses Jahr alles auf mich zukommt, denn ich bin das erste Mal offiziell als Blogger vor Ort. Das heißt für mich, dass einige Termine warten und ich in den Genuss kommen werde, viele andere Blogger zu treffen. Gemeinsam mit Patricia von Das Bücherchamäleon begebe ich mich in den Messewahnsinn! Wenn ihr wissen wollt, was wir alles geplant haben und wie unser Besuch ungefähr aussieht, solltet ihr diesen Beitrag nicht verpassen.

Es fing alles vor ein paar Wochen an, als Patricia wissen wollte, ob ich denn auch zur Frankfurter Buchmesse kommen würde. Eigentlich wollte ich gerne nur für einen Tag anreisen, aber als sie dann meinte, wir könnten ja zusammen mit unseren Freunden fahren, war ich sofort hellauf begeistert und organisierte die Reise. Ein Glück, dass mein Freund und ich von der lieben Asja beherbergt werden, die nicht nur ganz tolle Comics zeichnet, sondern auch noch den grandiosen Zwerchfell Verlag mit Stefan und Christopher leitet. Danke, dass du uns aufnimmst!

Am Freitag geht es los mit dem inoffiziellen Buchblogger-Treffen und einer Veranstaltung von Hanser, Suhrkamp und S. Fischer. Am Abend bin ich noch auf der Drei ??? Release-Party eingeladen und ich hoffe, dass ich da noch nicht völlig erschöpft bin, denn den Freitag möchte ich auch nutzen, um mir einen Messeüberblick zu verschaffen. Am Samstag freue ich mich auf die Bloggertreffs von Lovelybooks sowie dem Bloggerfrühstück von dotbooks, Skoobe und dem Aufbau Verlag, das ich aber vermutlich für Bittersweet etwas früher verlassen muss. Zudem steht das Eat and Greet von Droemer Knaur an und ich hoffe, ich kann am frühen Abend zu meinen lieben Kollegen von Oetinger34, um alle mal etwas besser kennenzulernen. Sonntag wird es weniger hektisch mit dem Bloggerfrühstück von buchhandel.de, denn das wird am letzten Tag der einzige feste Termin sein. Natürlich werde ich mir Victoria Aveyard nicht entgehen lassen und auch auf das Instagram-Blogger-Treffen freue ich mich sehr. Um halb drei steht zuletzt noch die Deutsche Cosplay Meisterschaft aus, ehe es nach Hause geht. 

Ich hoffe, dass ich viele von euch auf der Messe treffen werde! Ihr erkennt mich (außer an meinen blonden Haaren, der Canon DLSR und meiner Brünetten Begleitung) an meinem türkisenen Buchbloggerband und an meinem großen roten Fjällräven-Rucksack, wenn ihr mit mir quatschen wollt - also scheut euch nicht, mich anzusprechen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen