Leselaunen #13

Leselaunen ist ein Projekt von Novembertochter, die das Format ins Leben gerufen hat, um wöchentlich ihren Lesestatus festzuhalten. Wie in einer Art Zustandsbericht wird bei den Leselaunen notiert, was man momentan liest und wie man sich mit dem aktuellen Leseverhalten fühlt. Gerade lese ich Kill Order - Die Auserwählten von James Dashner, das Prequel zu der Maze Runner-Serie. Wie es sonst so bei mir läuft? Das erfahrt ihr hier! 

Aktuelles Buch?

Endlich bin ich dazu gekommen mir das Prequel zu der Maze Runner-/ Die Auserwählten-Reihe von James Dashner vorzuknöpfen. Nachdem ich den letzten Band gelesen hatte, schwirrten noch einige Fragen in meinem Kopf, von denen ich mir nun erhoffte, dass Kill Order - Die Auserwählten sie beantworten kann. Aktuell bin ich auf Seite 358 und habe demnach nur noch rund 80 Seiten zu lesen. Ich bin über alle Maße begeistert und finde das Prequel teilweise sogar besser, als die letzten Bücher der eigentlichen Trilogie. Der Roman spielt 13 Jahre vor Thomas' Eintreffen im Labyrinth. Er handelt von der Gruppe rund um den Jugendlichen Mark, dessen Alltag sich von heute auf morgen ändert, als die Sonneneruptionen plötzlich die Menschheit ausrotten. Man erfährt mehr über die Welt der Auserwählten und bekommt Einblicke in die Machenschaften von ANGST. Bisher ist Kill Order einfach wahnsinnig spannend und daher kaum aus den Händen zu legen!

Momentane Lesestimmung?

Weil mich Kill Order so sehr reizt, lese ich natürlich momentan sehr viel. Aus ich lese vor dem Einschlafen noch ein paar Seiten, wurde teilweise wieder ich beende fast das Buch in einem Zug. Mein üblicher Lesefluss ist wiederhergestellt und ich bin froh, dass ich schneller vorankomme, denn meine TBR-Liste ist lang.


Zitat der Woche?

“Mark zuckt nur mit den Schultern, weil er jetzt nicht an essen denken will. Er kann Schokoriegel und Kartoffelchips nicht mehr sehen - was er nie im Leben für möglich gehalten hätte.
James Dashner, Kill Order

Und sonst so?

Eine sehr stressige Phase ist vorüber. Ich dachte, dass ich mit der RingCon mein Hin und Her erst einmal abschließen würde, aber danach war ich auch nur auf Tour. Diese Woche habe ich endlich mal frei und genieße das in vollen Zügen. Ich habe die ersten Weihnachtseinkäufe erledigt und am Samstag geht es zum Harry Potter Yule Ball! Klingt super, oder? Kommendes Wochenende bin ich dann in Dresden, um mir Reckless - Das Goldene Garn auf der Bühne anzusehen, was ich kaum erwarten kann. Was habt ihr so Tolles vor in der Vorweihnachtszeit?

Wer auch bei den Leselaunen mitmachen möchte, kann sich auf Novembertochters Blog genauer informieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen