Leselaunen #15

Leselaunen ist ein Projekt von Novembertochter, die das Format ins Leben gerufen hat, um wöchentlich ihren Lesestatus festzuhalten. Wie in einer Art Zustandsbericht wird bei den Leselaunen notiert, was man momentan liest und wie man sich mit dem aktuellen Leseverhalten fühlt. Gerade liegt auf meinem Nachttisch der zweite Band einer Reihe von Stefanie Hasse. Um welche es sich handelt und wie weit ich schon gekommen bin, erfahrt ihr hier!

Aktuelles Buch?

Nachdem ich auf Facebook von der Leserunde zum zweiten Band von BookElements erfahren hatte, fackelte ich nicht lange und bestellte mir kurz nach der Erscheinung das E-Book, um online mit anderen Lesern diskutieren zu können. Die Autorin Stefanie Hasse hat sich viel Mühe gemacht, um ihren Lesern diese Plattform zu bieten, was ich nur zu gerne unterstütze. Aktuell bin ich bei BookElements, Band 2: Die Welt hinter den Buchstaben bei 26% angekommen. Das erste Viertel war schon einmal vielversprechend und ich bin gespannt, wie es für Lin, Ric und Co. weitergeht. Bis zum 16.12. kann sich jeder noch der Leserunde zum zweiten Teil anschließen und online Meinungen abgeben - also, nutzt die Chance und macht mit!


Momentane Lesestimmung?

Dadurch, dass ich am Wochenende nicht Zuhause, sondern in Dresden war, konnte ich eher weniger in meine Bücher schauen. Ich habe auf der Hinfahrt im Zug ein paar wenige Seiten gelesen, das war es aber auch schon. Ich hoffe, dass ich diese Woche noch mehr schaffe, denn es stehen noch so viele Bücher, die ich dieses Jahr beenden möchte, auf meiner To Read Liste.


Zitat der Woche?

“Mit einem Schnauben kommentierte Natalia die Röte auf meinen Wangen. »Habt ihr denn keine anderen Freizeitbeschäftigungen? Ihr verhaltet euch wie zwei schlechte Jugendbuchcharaktere!«
Stefanie Hasse, Book Elements, Band 2: Die Welt hinter den Buchstaben

Und sonst so?

Ich habe echt das Gefühl, dass ich von einem Stress in den nächsten schlittere, weil ich privat so viel zu erledigen habe. Aber so ist das nun einmal, dafür hat man das Home Office schließlich. Am Wochenende muss ich arbeiten und bin bei einem Konzert als Fotografin tätig, von daher wird es wieder kunterbunt für mich!

Wer auch bei den Leselaunen mitmachen möchte, kann sich auf Novembertochters Blog genauer informieren.

1 Kommentar: