Leselaunen #25

Leselaunen ist ein Projekt von Novembertochter, die das Format ins Leben gerufen hat, um wöchentlich ihren Lesestatus festzuhalten. Wie in einer Art Zustandsbericht wird bei den Leselaunen notiert, was man momentan liest und wie man sich mit dem aktuellen Leseverhalten fühlt. Nachdem ich heute Nur drei Worte aus dem Carlsen Verlag ausgelesen habe, liegt noch ein Comic aus dem Zwerchfell Verlag auf meinem Nachttisch. Um welchen es sich da wohl handelt?

Aktuelles Buch?

Ich habe heute erst Nur drei Worte von Becky Albertalli ausgelesen, demnach stelle ich euch lieber den Comic vor, den ich aktuell lese. Totality - Fliegende Schatten kommt - wie alle meine Lieblingscomics - aus dem Zwerchfell Verlag. Der Comic von Moritz von Wolzogen handelt von einer Gruppe von Jugendlichen mit übernatürlichen Kräften. Bei Storch, der eigentlich Alex heißt, kommen diese Kräfte jedoch nur zum Vorschein, wenn er besonders wütend ist. Die Konsequenz... lest selbst! Dann steht auch noch die Polizei vor Storchs Türe und verlangt nach einer Kostprobe seiner Fähigkeiten. Der Young Adult Comic ist übrigens ein Debüt! Weil ich keine Seitenzahlen finden konnte, kann ich euch an der Stelle keine genaue Angabe darüber geben, aber ich habe ihn nahezu fertig gelesen.

Momentane Lesestimmung?

Die letzten Tage habe ich Nur drei Worte verschlungen! Ich konnte es abends gar nicht mehr aus der Hand legen, daher war die Lesestimmung perfekt! Jetzt hadere ich gerade mit mir, welches Buch ich als nächstes lesen möchte und da stehen so einige auf dem Plan. Willkommen in Night Vale oder doch Darkmere Summer? Mal sehen, für welchen Roman ich mich entscheide!

Zitat der Woche?

“Leah steht außerdem auf Slash Fanfiction, und das hat mich so neugierig gemacht, dass ich im Internet danach gesucht und letzten Sommer auch einiges gefunden habe. Ich konnte nicht fassen, was man sich da alles aussuchen kann: Harry Potter und Draco Malfoy zum Beispiel, die in jeder Besenkammer von Hogwarts auf jede vorstellbare Weise miteinander rummachen.”
Becky Albertalli, Nur drei Worte

Und sonst so?

Ich hatte heute einen sehr tollen Tag, was auch mit meinem Besuch in der Drachenhöhle zu tun hat. Die letzten Wochen waren dank Krankheiten, Messe-Stress und Con ziemlich stressig für mich, weshalb die Rezensionen gerade noch etwas warten müssen, aber ich sehe ein Licht am Horizont für mehr Schreibaktivität! Auch für Hipsterfangirlfashion wusele ich momentan viel herum und darüber hinaus kriege ich aktuell viele Mail-Anfragen für meinen Blog. Es läuft herrlich! So kann es gerne weitergehen. Und der Frühling zeigt sich auch jeden Tag ein bisschen mehr.

Wer auch bei den Leselaunen mitmachen möchte, kann sich auf Novembertochters Blog genauer informieren.

Kommentare:

  1. HI :)
    Oh cool wieder ein neuer Verlag, den ich nicht kenne.
    ICh finde es spannend zu entdecken WIE VIELE Verlage es gibt :).
    Ich hoffe du freust dich in deiner Woche noch ganz ganz ganz viel :)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole!

      Ich freu mich grundsätzlich immer :D
      Die Zwerchfellies sind ganz großartig ♥

      Liebe Grüße
      Lea

      Löschen
  2. Huhu,

    bei dem Zitat über Fanfiction musste ich erst mal lachen. Wenn es denn nur Draco und Harry sind, da gibt es im Harry Potter Universum wesentlich verstörendere Paarungen. Auch wenn ich mich von denen meistens fern halte.

    Auf jeden Fall wünsche ich dir mehr Zeit zum schreiben, ich habe ja gestern Nacht noch eben eine Rezension zu Ende geschrieben, die heute raus sollte xD Mein Zeitmanagement ist kaputt, fürchte ich.

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena!

      Ja, das Zitat ist super, oder? Ich bin auch froh, dass es bei "Drarry" geblieben ist und nicht weiter gegraben wurde :D

      Danke! Ich hoffe, ich werde die Zeit finden :) Dir wünsche ich das auch!

      Löschen