Leselaunen

Leselaunen ist ein Projekt von Novembertochter, die das Format ins Leben gerufen hat, um wöchentlich ihren Lesestatus festzuhalten. Wie in einer Art Zustandsbericht wird bei den Leselaunen notiert, was man momentan liest und wie man sich mit dem aktuellen Leseverhalten fühlt. Mir hat die Idee so gut gefallen, dass ich mich gerne daran beteilige. Heute erfahrt ihr also, was gerade auf meinem Nachtschränkchen liegt.

Aktuelles Buch?


Aktuell lese ich The Martian von Andy Weit. Wir haben das Buch in unserem privaten Buchclub ausgesucht und werden es bald zusammen besprechen, worauf ich mich schon sehr freue. Allerdings muss ich sagen, dass ich schon etwas länger daran lese. Ich habe damit angefangen, als ich noch Reckless – Das Goldene Garn las (ich habe das Buch ja mit einer Freundin gleichzeitig gelesen und da gab es hier und da kurze Wartezeiten, bis wir beide auf der gleichen Seite angekommen waren). Ich habe das Gefühl, dass ich immer noch nicht so ganz im Buch drin bin, was aber auch daran liegen kann, dass mich die vielen Zahlen in der Geschichte einfach verwirren. Momentan bin ich bei 58% und ich hoffe, dass ich heute noch ein ganzes Stück weiterkomme. Mal sehen, wie es noch weiter geht. Mich hat ja leider schon ein wenig der Trailer zum kommenden Film gespoilert. Der lief nämlich letztens im Kino, wobei ich mir dann summend Ohren und Augen zugehalten habe. Das hat allerdings nur wenig gebracht, denn jetzt bin ich natürlich gespannt, wie das Ganze verfilmt wurde!


Momentane Lesestimmung?

Es geht so. The Martian hält mich irgendwie ganz schön auf, dabei habe ich schon das nächste Buch im Kopf, das ich unbedingt lesen möchte. Es ist gerade so, als würde mein SuB täglich höher wachsen, aber es gibt einfach so viele tolle Werke, die gerade in den Regalen erschienen sind! Wenn ich mit dem Marsianer durch bin, dann komme ich bestimmt auch wieder mehr in meine übliche Leselust.

Zitat der Woche?

“He’s stuck out there. He thinks he’s totally alone and that we all gave up on him. What kind of effect does that have on a man’s psychology?” He turned back to Venkat. “I wonder what he’s thinking right now.”
LOG ENTRY: SOL 61 How come Aquaman can control whales? They’re mammals! Makes no sense.”

Andy Weit, The Martian

Und sonst so?

In der Uni läuft momentan eigentlich alles super, zumindest was meine Noten im Master betrifft. Erst kürzlich habe ich für mein langjähriges Theaterprojekt eine 1,0 in der schriftlichen Abschlussnote erhalten, was mich sehr stolz gemacht hat. Ich schreibe gerade wieder sehr viel und fülle massig Seiten am Tag, was mir einfach gut tut. Nicht, dass ich irgendwann mal nicht viel geschrieben hätte. Gestern war ich noch bei einem Dreh für ein kommendes YouTube Projekt und auch sonst geht es mir eigentlich top. Kann gerne so weitergehen!

Wer auch bei den Leselaunen mitmachen möchte, kann sich auf Novembertochters Blog genauer informieren.

Wie gefällt euch das Format? Ich finde ja, dass es hervorragend zu meinem Lesetagebuch passt :)


Kommentare:

  1. Freut mich, dass du mitmachst <3 The Martian steht gaaanz weit oben auf meiner Wunschliste, ich hoffe, es wird bald mal runtergesetzt... (ja, 6,99€ ist mir zu teuer xD) Ich hoffe, du kommt noch besser rein ins Buch :) Ich wusste gar nicht, dass es verfilmt wird... Hm, schau ich mir den Trailer an und lass mich spoilern oder lass ich es bleiben? O: Ich bin im Zwiespalt!

    Glückwunsch zu deiner 1! Was studierst du eigentlich? Was mit Theater?

    Ganz liebe Grüße ♥ Nici

    AntwortenLöschen
  2. Die Leselaunen sind auch einfach wirklich schön, danke dafür!

    Neeeein, nicht spoilern lassen! :D Bloß nicht! Ich mag das ja überhaupt nicht, wenn man die Schauspieler beim Lesen im Kopf hat. Deswegen habe ich im Kino auch fast einen Anfall bekommen :D

    Danke dir! Ich studiere Germanistik im Master, aber ich habe über ein Jahr ein Theaterprojekt an der Uni begleitet, deshalb hat mich das relativ lange mitgenommen.

    AntwortenLöschen